Zero Waste Label erhält Quartiermeister-Förderung!

Quartiermeister – Das Bier für den Kiez, ist ein gemeinwohlorientiertes Unternehmen aus Kreuzberg, dessen Erlöse zur Stärkung sozialer Projekte in der Nachbarschaft eingesetzt werden. Dafür werden mehrmals im Jahr Online-Abstimmungen durchgeführt, bei der alle Interessierten mitentscheiden können, welche zwei von vier Organisationen jeweils 1000 Euro Projektförderung erhalten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist u.a., dass das Projekt sich für gesellschaftlichen Mehrwert einsetzt und eine nachhaltige und langfristige Wirkung erzielen möchte. Der Zero Waste e.V. hatte sich erfolgreich für die Abstimmungsrunde im Januar/ Februar 2019 beworben und konnte mit seinem Projekt „Zero Waste Label“ die Abstimmung für sich entscheiden.
Weiterlesen →

Verstärkung für Bildungsprojekt gesucht!

Wir möchten informativ und spielerisch das Problembewusstsein der jungen Generation für einen nachhaltigeren Lebensstil schärfen und sie auf Ihrem Weg zu einem müllfreieren Leben unterstützen. Dazu entwickeln wir ein Konzept für ein Bildungsprojekt an Grundschulen zum Thema Müllvermeidung / Müllreduktion. Wir freuen uns über motivierte Mitstreiter*innen, die uns aktiv bei der Ausarbeitung und Umsetzung unterstützen möchten!
Weiterlesen →