2. Arbeits- und Planungstreffen Zero Waste

Rückblick: Offenes Arbeits- und Planungstreffen vom 24.11.18

Wow – wir sind noch ganz begeistert von den tollen Ideen und vor allem engagierten Menschen, die an unserem 1. Arbeits- und Planungstreffen Zero Waste teilgenommen haben!

Vergangenen Samstag durften wir rund 20 Personen im Pulsraum Neukölln begrüßen, um über gemeinsame Projekte und Themen zu diskutieren. Nach einer kurzen Einführung und einem Kennenlernen ging es in verschiedenen Gruppen dann weiter, um konkreter zu werden.

Nach einer leckeren Mittagspause ging es mit dem zweiten Teil und  weiterer Ausarbeitung weiter. Am Ende präsentierten alle Gruppen ihre Ergebnisse und konnten sich zum weiteren Mitmachen anmelden. Bei einem Glas Wein ließen wir dann gemeinsam den Abend ausklingen und waren auch dankbar für Feedback.

Nun freuen wir uns schon auf die nächsten Schritte und sind gespannt auf die Projekte, die daraus entstehen werden! Nochmals herzlichen Dank an alle Teilnehmer*innen und bis zum nächsten Mal 🙂

 

 

 

Rückblick: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? – Diskussion über Plastik im Meer

Ein toller Raum an der Spree, eine Kunstinstallation aus Plastikmüll mit Blick aufs Wasser, etwa 50 interessierte Menschen und jede Menge Diskussionsbedarf – da durften wir natürlich nicht fehlen. Nicht nur wurden wir zur Teilnahme an der Veranstaltung eingeladen, sondern Clara durfte auch als Zero-Waste-Expertin an der Fishbowl-Diskussion zum Thema Plastik im Meer teilnehmen. Eine echte Meeresbiologin kennenzulernen, die noch vergangene Woche auf Expedition war und einige ihrer Plastikfunde – teilweise auch made in Germany – mitgebracht hat, rief uns die Realität des Problems wieder einmal in die Köpfe und erhöhte unsere Motivation, dagegen anzugehen. Details zur Veranstaltung und weitere Infos zur Arbeit des Konsortium Deutsche Meeresforschung findet ihr unter http://www.deutsche-meeresforschung.de/news-detail/aid/380

Audio

Eine Audioaufnahme der Fishbowl-Diskussion kannst du dir hier anhören:

 

Die Audiodatei kannst du auch downloaden (ogg, 146 MB). Die Audiodatei steht unter der freien Lizenz CC BY 2.0. Urheber ist der Zero Waste e.V.

Bilder

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? – Diskussion über Plastik im Meer

Im Rahmen der Ausstellung Ocean Plastics Lab veranstaltet das Konsortium Deutsche Meeresforschung eine Diskussion zum Thema Plastik in den Ozeanen. Gemeinsam mit Experteninnen* aus Meeresforschung, NGO & Social Business werden wir über Handlungsoptionen anhand des derzeitigen Wissenstands sprechen.