Bundesweiter Dachverband Zero Waste Germany e.V. gegründet

Am 29. März 2021 hat sich der bundesweite Dachverband Zero Waste Germany e.V. gegründet! Der Verband hat zum Ziel, den Zero-Waste-Gedanken im gemeinsamen Verbund weiter zu verbreiten, die verschiedenen Vereine und Initiativen zu vernetzen und gemeinsam noch stärkere Wirkung zu entfalten. Insbesondere will der Dachverband stärker auf die Politik einwirken. Weiterlesen →

Der Zero Waste Verein und die openTransfer Accelerator Community!

Wir haben es in den openTransfer Accelerator-Jahrgang 2021 geschafft!

Der openTransfer Accelerator ist ein Programm der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung der aqtivator gGmbH. Er unterstützt gemeinnützige Organisationen dabei, strukturiert zu wachsen, ihre Wirkung in andere Städte zu verbreiten und ihren individuellen Weg der Skalierung zu finden. Weiterlesen →

Zero Waste Salon

Um in der aktuellen Krise andere wichtige Themen nicht aus dem Blick zu verlieren, haben wir uns mit anderen Organisationen zusammengeschlossen, um ein Zero-Waste-Onlineprogramm ins Leben zu rufen. Der Zero Waste Salon ist eine Kooperation von BUND Berlin e.V., Circular Berlin, Kunst-Stoffe e.V., LIFE e.V., Zero Waste e.V. und weiteren Akteuren, die auch in dieser Zeit des erschwerten Kontakts Menschen erreichen und inspirieren möchten. Weiterlesen →

Rückblick: OSCEdays im Baumhaus Wedding

„Besser gemeinsam als allein“ war ein Motto, das man immer wieder im Rahmen der Workshops, Talks und Gespräche der diesjährigen Open Source Economy Days im Baumhaus hörte. Ein Satz, der auch uns anspricht und unser Handeln als gemeinnütziger Verein dominiert. Wir waren froh, dass wir ein Teil der OSCEdays 2019 sein durften und berichten hier kurz über unsere Eindrücke.
Weiterlesen →

Rückblick: OpenTransfer Green Camp

Bei bis kurz vor Ende bestem Wetter kamen am 2. August rund 120 Menschen aus verschiedenen Initiativen zum OpenTransfer Green Camp auf der malerischen Insel der Jugend zusammen, um sich in 24 Sessions zu verschiedensten Nachhaltigkeitsthemen auszutauschen und zu vernetzen.

Der Zero Waste e.V. war einer der Kooperationspartner des von der Stiftung Bürgermut organisierten Events. Die von uns angebotene Session zu politischen Perspektiven der Zero Waste Bewegung stieß auf reges Interesse. Rund zwanzig Teilnehmerinnen* diskutierten intensiv über das Spannungsfeld zwischen Freiwilligkeit und Verboten. Weiterlesen →

UN Tag der Ozeane – unsere Verantwortung im Anthropozän

Am „UN Tag der Ozeane“ veranstalten wir zusammen mit Ocean. Now! einen informativen und interaktiven Abend zum Thema Mikroplastik im Zeitalter des Anthropozän. Wie bewusst leben wir im Zeitalter des Anthropozän in Hinblick auf Mikroplastik, zum Beispiel in Bezug auf Mikroplastik in Kosmetik? Dieser Frage wollen wir nachgehen – und laden Euch ein, dabei zu sein. Wir werden die Beziehung der Menschheit zum Ozean mit Repräsentanten aus Politik, Kunst und Wissenschaft erkunden. Es werden sowohl politische Entscheidungsträger und Wissenschaftler aus dem Forschungsbereich Mikroplastik als auch die mit uns kollaborierende Künstlerin Swaantje Güntzel vertreten sein. Weiterlesen →