Rückblick: OpenTransfer Green Camp

Bei bis kurz vor Ende bestem Wetter kamen am 2. August rund 120 Menschen aus verschiedenen Initiativen zum OpenTransfer Green Camp auf der malerischen Insel der Jugend zusammen, um sich in 24 Sessions zu verschiedensten Nachhaltigkeitsthemen auszutauschen und zu vernetzen.

Der Zero Waste e.V. war einer der Kooperationspartner des von der Stiftung Bürgermut organisierten Events. Die von uns angebotene Session zu politischen Perspektiven der Zero Waste Bewegung stieß auf reges Interesse. Rund zwanzig Teilnehmerinnen* diskutierten intensiv über das Spannungsfeld zwischen Freiwilligkeit und Verboten.
Weiterlesen →

UN Tag der Ozeane – unsere Verantwortung im Anthropozän

Am „UN Tag der Ozeane“ veranstalten wir zusammen mit Ocean. Now! einen informativen und interaktiven Abend zum Thema Mikroplastik im Zeitalter des Anthropozän. Wie bewusst leben wir im Zeitalter des Anthropozän in Hinblick auf Mikroplastik, zum Beispiel in Bezug auf Mikroplastik in Kosmetik? Dieser Frage wollen wir nachgehen – und laden Euch ein, dabei zu sein. Wir werden die Beziehung der Menschheit zum Ozean mit Repräsentanten aus Politik, Kunst und Wissenschaft erkunden. Es werden sowohl politische Entscheidungsträger und Wissenschaftler aus dem Forschungsbereich Mikroplastik als auch die mit uns kollaborierende Künstlerin Swaantje Güntzel vertreten sein.
Weiterlesen →

Ankündigung: Offenes Arbeits- und Planungstreffen Berlin

Aktiv werden für eine müllfreie Welt!

Du hast Interesse am Thema Zero Waste und hast Lust, dich mit uns für ein müllfreies Zusammenleben zu engagieren? Der Zero Waste Verein e.V. lädt dich am 26. Januar 2019 ein, deine Ideen und bestehende Projekte mit anderen motivierten Menschen umzusetzen! Gemeinsam wollen wir uns austauschen, Projekte entwickeln und umsetzen.

Du hast eine gute Idee und suchst Mitstreiter*innen oder einen Raum, die Idee auszuarbeiten? Müllvermeidung und Nachhaltigkeit sind dir wichtig und du möchtest dich gerne Gleichgesinnten anschließen?

Dann komm zu unserem Arbeits- und Planungstreffen am Samstag, 26. Januar um 14 Uhr im Pulsraum (Kottbusser Damm 25-26, 10967 Berlin Kreuzberg).

In der großen Runde oder kleinen Arbeitsgruppen wollen wir Ideen austauschen die nächsten Aktionen vorbereiten. Das Treffen ist offen für alle Interessierte, die mit an der Realisierung einer müllfreieren Welt wirken wollen. Bringt gerne etwas zu knabbern mit, Tee gibt es vor Ort.

Das Treffen findet statt mit freundlicher Unterstützung der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit.

Jetzt für unser Zero Waste Label abstimmen!

Der Zero Waste e.V. ist mit dem Projekt für ein Zero Waste Label nominiert für die Förderung von Quartiermeister! Wir freuen uns sehr und sind gespannt.

Hier könnt ihr das Projekt mit einer von zwei Stimmen bis zum 15.02.2019 wählen: www.quartiermeister.org/projektfoerderung

Das Zero Waste Label soll ein einfacher Wegweiser zum verpackungsfreien Einkauf sein. Sei es im Café oder Restaurant, im Supermarkt oder im lokalen Einzelhandel – ein Aufkleber zeigt euch den Weg, wo eure mitgebrachten Behälter erlaubt und willkommen sind. Wir wollen so den Verpackungsmüllberg reduzieren, über einen verpackungsfreien Konsum aufklären und zu einem nachhaltigeren Leben – zum Start in Berlin – beitragen.
Weiterlesen →

Einladung: Die Zukunft ist Zero Waste – Arbeits- und Planungstreffen

Aktiv werden für eine müllfreie Welt!

Du hast Interesse am Thema Zero Waste und hast Lust, dich mit uns für ein müllfreies Zusammenleben zu engagieren? Unser Zero Waste Verein lädt dich am 24. November ein, deine Ideen mit anderen motivierten Menschen umzusetzen! Gemeinsam wollen wir uns austauschen, Projekte entwickeln und umsetzen.

Du hast eine gute Idee und suchst Mitstreiter*innen oder einen Raum, die Idee auszuarbeiten? Müllvermeidung und Nachhaltigkeit sind dir wichtig und du möchtest dich gerne Gleichgesinnten anschließen?

Dann komm zu unserem Arbeits- und Planungstreffen am Samstag, 24. November von 12.00 – 18.00 Uhr im Pulsraum (Kottbusser Damm 25-26, 10967 Berlin Kreuzberg). Das Treffen findet im „Open Space“-Format statt, so dass alle ihre Ideen einbringen können und wir direkt an deren Umsetzung arbeiten können.

Als Verpflegung gibt es vegane Suppen und wenn alle noch etwas mitbringen, haben wir ein leckeres Zero-Waste-Buffet.

Im Anschluss an das Treffen laden wir euch zum Ausklang eines produktiven Tages zum gemütlichen Beisammensein ein. Bitte meldet euch mit einer Mail an kontakt@zerowasteverein.de zum Treffen an.

Das Treffen findet statt mit freundlicher Unterstützung der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit.