Das Team

Der Vorstand

Ingo Stock

Ingo Stock

Veranstalter und Kulturanthropologe (BA), Koordinator der Internationalen Liga für Menschenrechte

„Seit ich mir der Müllproblematik bewusst geworden bin, versuche ich, Müll so gut es geht zu vermeiden. Mit dem Verein möchte ich über meinen Haushalt hinaus wirken und auf gesellschaftlicher Ebene an Lösungen arbeiten.“

Silke Gersdorf

Silke Gersdorf

schlug nach ihrem Psychologiestudium diverse berufliche Haken zwischen u.a. Unternehmensberatung, Tourismus, Café-Besitzerin und Programmierung

"Es muss nicht gleich 'zero' sein, aber ein bewussterer Umgang mit dem Planeten und seinen Ressourcen wäre ein Anfang. Dafür setze ich mich gerne ein - möglichst mit Humor :-)"

Nicole Holtz

Nicole Holtz

Nicole Holtz ist hauptberuflich als Referentin für die Öffentlichkeitsarbeit des Pankower Stadtrats für Stadtentwicklung und Bürgerdienste zuständig.

"Vom Film „Plastic Planet“ auf die Müllproblematik aufmerksam geworden, bin ich seit 2014 mit Leidenschaft dabei, Müll zu reduzieren und immer wieder fasziniert, wie einfach sich letztlich oft Alternativen anbieten, wo Verpackungen aus der Gewohnheit heraus auf den ersten Blick unvermeidbar scheinen."

Pia Weißenfeld

Pia Weißenfeld

Freiberufliche Grafikdesignerin sowie Tier- und Umweltaktivistin mit großem Drang die Welt zu retten.

“Politik fängt beim Einkauf an. Neben einer pflanzenbasierten Ernährung ist plastikfrei(er) zu leben für mich nicht nur ein Aspekt des Umweltschutzes sondern vor allem auch ein Thema der Tierrechte. Denn neben der Natur leiden Tiere enorm unter unseren tagtäglichen Entscheidungen.”

Nicol Hartz

Nicol Hartz

Projektmanagerin (Digital Business) für Nachhaltiges & Gutes

"Zero Waste ist (m)ein Lebensmotto und mehr als nur Müllvermeidung im Alltag. Viel mehr geht es um bewussten Konsum, Ressourcenschonung und um Verzicht im Heute für eine lebenswerte Zukunft folgender Generationen. "

Jennifer Rinke

Jennifer Rinke

Office Managerin

"Eine müllfreie Welt ist für mich nicht nur Utopie sondern ein Herzensprojekt. Daher bin ich mit Spaß und Leidenschaft dabei jeden Tag neue Dinge zu lernen und andere für den Zero Waste Lebensstil ebenso zu begeistern. Ich wünsche mir, vorallem für die nächste Generation, dass wir mit der Erde sorgsamer umgehen, denn wir haben nur diese eine."

Nele Wlokas

Nele Wlokas

In meinen Rollen beschäftige ich mich v.a. mit Organisationsentwicklung, Team- u. Kommunikationsprozessen mit Fokus auf diskriminierungssensibler Sprache u. Perspektivenvielfalt.

"Ich versuche jeden Ort ein wenig sauberer und schöner zu hinterlassen, als ich ihn vorgefunden habe. Denn ich glaube: Vorleben ist neben Aufklärung der beste Impuls hin zur Veränderung."