Zero Waste Workshop – ein Frühjahrsputz ist nicht genug

Tonnen an Co2-Emissionen beim Fliegen und ein Plastikstrohhalm in deinem Getränk – hast du deswegen auch schon einmal ein schlechtes Gewissen gehabt? So geht es vielen anderen auch. Der Zero Waste e.V. nimmt zusammen mit Laura Konieczny von Zero Waste Your Life unter anderem diese Themen hinsichtlich des Zero Waste – Aspekts genauer unter die Lupe. Dabei erhältst du keine Predigt und musst nicht komplett auf das Erkunden fremder Länder, aufs Party machen und auswärts essen gehen verzichten. Du brauchst nur ein wenig Know-How, ein paar Insider-Tipps und den Mut, zu hinterfragen und umzudenken. Das alles bekommst du in diesem Workshop. Also worauf wartest du noch?
Weiterlesen →

Zero Waste Workshop – ein Frühjahrsputz ist nicht genug

Tonnen an Co2-Emissionen beim Fliegen und ein Plastikstrohhalm in deinem Getränk – hast du deswegen auch schon einmal ein schlechtes Gewissen gehabt? So geht es vielen anderen auch. Der Zero Waste e.V. nimmt zusammen mit Laura Konieczny von Zero Waste Your Life unter anderem diese Themen hinsichtlich des Zero Waste – Aspekts genauer unter die Lupe. Dabei erhältst du keine Predigt und musst nicht komplett auf das Erkunden fremder Länder, aufs Party machen und auswärts essen gehen verzichten. Du brauchst nur ein wenig Know-How, ein paar Insider-Tipps und den Mut, zu hinterfragen und umzudenken. Das alles bekommst du in diesem Workshop. Also worauf wartest du noch?
Weiterlesen →

UN Tag der Ozeane – unsere Verantwortung im Anthropozän

Am „UN Tag der Ozeane“ veranstalten wir zusammen mit Ocean. Now! einen informativen und interaktiven Abend zum Thema Mikroplastik im Zeitalter des Anthropozän. Wie bewusst leben wir im Zeitalter des Anthropozän in Hinblick auf Mikroplastik, zum Beispiel in Bezug auf Mikroplastik in Kosmetik? Dieser Frage wollen wir nachgehen – und laden Euch ein, dabei zu sein. Wir werden die Beziehung der Menschheit zum Ozean mit Repräsentanten aus Politik, Kunst und Wissenschaft erkunden. Es werden sowohl politische Entscheidungsträger und Wissenschaftler aus dem Forschungsbereich Mikroplastik als auch die mit uns kollaborierende Künstlerin Swaantje Güntzel vertreten sein.
Weiterlesen →

Zero Waste Stammtisch April

Am 10. April 2019 ist wieder Zero Waste-Stammtisch im Board’eau in Neukölln (Okerstr.3 ) – wir sind alle in Frühjahresstimmung und freuen uns, euch zu sehen! Wie immer treffen wir uns um 19.00 Uhr. Dieses Mal hält Pia einen Impulsvortrag zum Thema „mein müllarmer, plastikreduzierter Haushalt – wie kommt man in drei Monaten mit 10 Litern Plastikmüll aus?“. Danach misten wir „Pöbelfragen“ und Vorurteile aus. Das Board‘eau macht extra für uns auf und kocht auch eine leckere vegane Suppe (für 4-5€ erhältlich), also bringt gerne etwas Appetit mit!
Weiterlesen →

Zero Waste Stammtisch April

Am 10. April 2019 ist wieder Zero Waste-Stammtisch im Board’eau in Neukölln (Okerstr.3 ) – wir sind alle in Frühjahresstimmung und freuen uns, euch zu sehen! Wie immer treffen wir uns um 19.00 Uhr. Dieses Mal hält Pia einen Impulsvortrag zum Thema „mein müllarmer, plastikreduzierter Haushalt – wie kommt man in drei Monaten mit 10 Litern Plastikmüll aus?“. Danach misten wir „Pöbelfragen“ und Vorurteile aus. Das Board‘eau macht extra für uns auf und kocht auch eine leckere vegane Suppe (für 4-5€ erhältlich), also bringt gerne etwas Appetit mit!
Weiterlesen →

Zero Waste Stammtisch Januar

Unser nächster Stammtisch findet am 9. Januar im „1990 Vegan Living“, Krossener Str. 19, 10245 Berlin, direkt am Boxhagener Platz statt. Diesmal geht es erst um 20 Uhr los.

Der Stammtisch bietet wieder Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch über alles rund um das Thema Zero Waste. Kommt dazu und lasst uns eine gute Zeit zusammen haben!

Der darauffolgende Stammtisch ist dann am 13. Februar.

Schreibt gerne Ideen und Themenvorschläge für kommende Stammtische an stammtisch@zerowasteverein.de. 🙂

Zero Waste Stammtisch Januar

Unser nächster Stammtisch findet am 9. Januar im „1990 Vegan Living“, Krossener Str. 19, 10245 Berlin, direkt am Boxhagener Platz statt. Diesmal geht es erst um 20 Uhr los. Der Stammtisch bietet wieder Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch über alles rund um das Thema Zero Waste. Kommt dazu und lasst uns eine gute Zeit zusammen haben!
Weiterlesen →

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? – Diskussion über Plastik im Meer

Im Rahmen der Ausstellung Ocean Plastics Lab veranstaltet das Konsortium Deutsche Meeresforschung eine Diskussion zum Thema Plastik in den Ozeanen. Gemeinsam mit Experteninnen* aus Meeresforschung, NGO & Social Business werden wir über Handlungsoptionen anhand des derzeitigen Wissenstands sprechen.

Dabei steht im Vordergrund, dass insbesondere jede* Einzelne als Konsumentin* eine Mitverantwortung für den vermüllten Ozean trägt, auch fernab der Küste. Erfreulicherweise steigt das Bewusstsein für die Auswirkungen des immensen Plastikverbrauchs und so wird von vielen Initiativen das Problem aufgegriffen. Neue Start-ups, die Alternativen zu Plastikprodukten anbieten, werden gegründet, Bürgerwissenschaftsprojekte werden initiiert und Engagierte beteiligen sich an Aufräumaktionen.

Aber ist das ausreichend, um die Ozeane zu schützen? Wie können und müssen wir als Individuum agieren, um diese Bewegung breiter in die Gesellschaft und Politik zu tragen? Welche Lösungen bestehen bereits und wo ist noch Bedarf?

Clara Popp nimmt für den Zero Waste Verein an der Diskussion teil. Das Gespräch findet im Fishbowl-Format statt, so dass auch das Publikum mit diskutieren kann.

Die internationale Wanderausstellung Ocean Plastics Lab macht vom 21. bis zum 29. Oktober in Berlin halt. Das Ocean Plastics Lab ist eine Ausstellung über die Forschung zum Thema Plastikmüll im Meer. Es zeigt den Beitrag der Wissenschaft, das Problem zu erkennen und zu bewältigen.