Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KlimaMontag-Demo

12. April, 18:00

Alexanderplatz Berlin, gegenüber der Weltzeituhr

Sowohl in der Corona-Krise als auch in der Klimakrise müsste unsere Regierung jetzt entschlossen und wirkungsvoll handeln! Aber die beschlossenen Maßnahmen sind, was die Klimakrise angeht, noch viel unzureichender, als die Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid19 Pandemie. Deshalb haben wir von Berlin4Future uns entschlossen, trotz Coronapandemie eine Neuauflage unserer KlimaMontag-Demonstration zu planen, ausnahmsweise am zweiten Montag im April, da der erste Montag Ostermontag ist.

Denn die Bekämpfung der Klimakrise muss ganz oben auf der politischen Agenda stehen, erst recht vor den anstehenden Wahlen in diesem Jahr. Lasst uns zusammen auf der Straße ein Zeichen gegen die Klimakrise setzen, denn: ein „weiter wie bisher“ können wir uns nicht mehr leisten!

Mit dabei: Redner*innen von Bürgerenergie Berlin und vom Energietisch Berlin sowie vom Volksentscheid Berlin autofrei. Eine Vertreterin von Attac berichtet über CETA und den Einfluss auf die globale Klimapolitik. Für musikalische Energie wird die Musik von den Razzzones sorgen! Und nicht zuletzt: Unterstützung bekommen wir wie schon oft von den Rebell Riders!

Vielfältig, bunt, laut – und natürlich corona-konform mit Masken und Abstand. Bitte achtet auf euch und kommt nicht, wenn ihr Erkältungssymptome habt. Die Demo findet nur statt, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt. Bitte checke am Tag der Demo die Demo-Website:

Aufruf zur Demo

Details

Datum:
12. April
Zeit:
18:00
Website:
https://www.berlin4future.de/klimamontag-demo-am-12-04

Veranstaltungsort

Alexanderplatz
Berlin, 10178

Veranstalter

Berlin4Future