Aktuelles

Clubtopia: Projekt für grüne Clubkultur

Die Berliner Clubkultur ist weltweit als einzigartig bekannt. Sie bietet jede Woche tausenden Menschen Erlebnisräume, die über das Musikalische hinausgehen und Erfahrungen außerhalb der gesellschaftlicher Normen ermöglichen. Immer wieder haben Berliner Clubs darüber hinaus gezeigt, dass sie auch politisch Haltung zeigen und sich in gesellschaftliche Debatten einbringen. Im Projekt Clubtopia des clubliebe e.V. zeigen die Clubs auch ökologische Verantwortung. In Workshops und Diskussionsveranstaltungen werden Wege gesucht, die Clublandschaft ökologisch nachhaltiger zu gestalten. Der Zero Waste e.V. arbeitet mit an diesem Projekt und setzt Impulse, das Müllaufkommen zu reduzieren: In den Clubs und bei Freiluftpartys.
Weiterlesen →

#StopTheWaste Demo gegen Lebensmittelverschwendung + Umweltfestival

Jedes Jahr landen in Deutschland 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Das entspricht etwa einem Drittel des Nahrungsmittelverbrauchs. Damit einher gehen in der Landwirtschaft zum einen ein übermäßiger Bedarf an Weide- und Ackerflächen, ein immenser Futter- und Wasserverbrauch und zum anderen haufenweise Verpackungsmüll in der Lebensmittelindustrie. Die Aktivist*innen des Freiwilligen Ökologischen Jahres rufen daher zur Demo gegen Lebensmittelverschwendung auf. Die Demo führt zum Umweltfestival, dem größten ökologischen Fest in Deutschland mit 250 Aussteller*innen, Bühnenprogramm und vielem mehr. Der Zero Waste e.V. ist ebenfalls mit einem Stand vertreten. Komm uns besuchen!
Weiterlesen →

Zero Waste Picknick @ Thaiwiese 26.05.2019

Zero Waste Picknick

Der Sommer kommt und wir treffen uns wieder zum Picknick auf der Thaiwiese, wo es leckeres Essen gibt. Um uns kennenzulernen, zu vernetzen und uns auszutauschen. Komm Du auch und lass es Dir gut gehen! Besonders Menschen, die noch ganz am Anfang ihres Zero Waste Weges stehen oder einfach nur Interesse haben, laden wir ganz herzlich ein zu kommen. Wenn wir alle unsere eigenen Teller und Schalen mitbringen, picknicken wir, ganz ohne Müll zu erzeugen!
Weiterlesen →

Crowdfunding für Kampagne zum Verbot von Mikroplastik in Kosmetika gestartet

Bald 30.000 Menschen haben bereits die Petition zum Verbot von Mikroplastik in Kosmetik und Reinigungsmitteln unterschrieben. Der Zero Waste e.V. unterstützt die Kampagne von Ocean.Now! und ruft zur Unterzeichnung der Petition auf. Zur Finanzierung der Kampagne und für eine Kunstinstallation rund um die Übergabe der Unterschriften an Umweltministerin Svenja Schulze am 14. Juni, dem Tag des Ozeans, hat Ocean.Now! ein Crowdfunding gestartet.
Weiterlesen →

Zero Waste e.V. auf SWR2

Vor ein paar Wochen hatten wir „telefonischen Besuch“ von Gabi Schlag vom SWR2. Für ihr und Benno Wenz‘ Radio-Feature „Kampf dem Plastik – Sind die Meere noch zu retten?“ für SWR2 Wissen war u.a. die Expertise des Vereins gefragt. Pia Weißenfeld gab hier Tipps zum persönlichen Weg zu Zero Waste im Alltag. Im Beitrag kommen viele weitere Experten zum Thema Plastikmüll zu Wort. Vor allem für Neulinge ein guter Einstieg ins Thema.
Weiterlesen →

Themenabend Mikroplastik

Beim Themenabend im Trial & Error dreht sich alles rund um Mikroplastik. Clara Bütow von Impact Revolution wird dazu einen Input geben. Zudem gibt es einen Workshop zu Müllvermeidung im Alltag mit Ingo vom Zero Waste e.V. Darin werden für verschiedene Lebensbereiche gemeinsam Lösungen zur Überwindung der Verpackungsflut erarbeitet. Es gibt auch ein Quiz und etwas zu Gewinnen!
Weiterlesen →

Wir sind bei soocial.org dabei!

Soocial.org ist die etwas andere Suchmaschine. Es ist der Versuch, coole Initiativen, Musiker*innen und Blogger*innen bei ihrer Arbeit zu unterstützen.Die Idee: Du durchsuchst das Internet mit Soocial wie mit jeder anderen Suchmaschine. Der große Unterschied ist, du wählst bis zu drei Projekte aus, die mit deiner Suche unterstützt werden. Dies ist möglich, da über die Suchen Werbeeinnahmen generiert werden.
Weiterlesen →